Art-Déco Vasenlampe, Messing, Glas, Holz, Frankreich um 1930

Art-Déco Vasenlampe
Messing, Glas, Holz
Frankreich um 1930

Beschreibung

Seltene und ausgefallene
Art-Déco Vasenlampe

Große und seltene Vasenlampe aus Messing
mehrfach getreppter  Sockel in Schwarzlack
indirekt beleuchtete Gläser
Frankreich um 1930

Maße:
Durchmesser: 56 cm (oben)
Höhe: 89 cm (Gesamt)

Diese Art-Déco Vasenlampe ist sehr selten und sehr ausgefallen.
Ihr Korpus hat die Form eines sich öffnenden Kelches und dieser ist in massivem Messing gearbeitet.
Seitlich sind leicht geschwungene z. T. mattierte Glaselemente angeordnet. Sie werden indirekt beleuchtet und erzeugen zusätzlich warmes Licht. Sie sind im Zuge von Restaurierungsarbeiten ergänzt worden.
Der Sockel ist rund, mehrfach getreppt und ebonisiert.
Es handelt sich um ein wunderschönes Einzelstück, das eine Augenweide in jeder Einrichtung darstellt. Die Lampe ist nicht nur funktionell, sie ist auch ein Kunstobjekt aus der Zeit des Art-Déco, das einzigartig ist. Sie ist sehr elegant und durch ihre schlichte Form läßt sie sich sehr gut in verschiedenste Einrichtungen integrieren.
Die Lampe ist sorgfältig restauriert worden und befindet sich im hervorragenden Zustand.

Art-Déco Vasenlampe, Messing, Glas, Holz, Frankreich um 1930
Nach oben scrollen