Gebäckdose, Helmut Griese

Gebäckdose
Helmut Griese
-UNIKAT-
Erfurt 1990er Jahre

 

Kategorie:

Beschreibung

Gebäckdose
Helmut Griese
-UNIKAT-

925er Silber
Entw.: Helmut Griese 90er
Ausf.: Helmut Griese
Erfurt 90er Jahre
-Unikat-
H: 21, 812g

Eine schlanke vierkantige große Dose, deren Korpus sehr schlicht und glatt gearbeitet ist.
Die Öffnung der Dose ist mit einer Falz in den Korpus eingearbeitet. Der Deckel selbst nimmt die Form des Korpus wieder auf.
Es handelt sich um ein sehr formschönes Einzelstück, das außerdem über ein beachtliches Gewicht verfügt.

Helmut Griese machte seine Ausbildung u. seine Meisterprüfung an der Kunsthochschule BURG GIEBICHENSTEIN in Halle/Saale.
Werke sind in vielen Museen vertreten. Lit.: u.a. „Deutsches Silber nach dem Bauhaus“ S. 64-67;
Christiane Weber „Silbergestaltung“ – Zeitgenössische Formen und Tendenzen S.43/44

Gebäckdose, Helmut Griese
Nach oben scrollen