Teedose II, Helmut Griese

Teedose II
Helmut Griese

Teedose
925er Silber/Birnbaumholz
Entw.: Helmut Griese 90er
Ausf.: Helmut Griese
Unikat, museal, sehr selten
 (eine von Zweien- Birnbaumdeckel mit Silberpunkt)
Helmut Griese, machte seine Ausbildung u. seine Meisterprüfung an der Kunsthochschule BURG GIEBICHENSTEIN in Halle/Saale.
Werke sind in vielen Museen vertreten.
Lit.: u.a. „Deutsches Silber nach dem Bauhaus“ S. 64-67;
Christiane Weber „Silbergestaltung“ – Zeitgenössische Formen und Tendenzen S.43/44

H.:11,5 cm, 240g

 

Kategorie:
Nach oben scrollen